Herzlich willkommen

im Kleingärtnerverein

In der grünen gartenreichen Stadt Frankfurt an der Oder gibt es viele begeisterte und stolze Kleingärtnerinnen und Kleingärtner.
 
In unserem Kleingärtnerverein mit der wunderbaren Lage ganz nah an der urigen Natur der Klinge ist kreative Arbeit und Erholung pur möglich.
Hier auf unserer Website www.bergfrieden-kgv.de sind viele hilfreiche Informationen zu finden.

Textinhalt-Archiv für erste Seite

Unser Verein - der Kleingärtnerverein
Termine

27. März,   ab 10 Uhr

Wasser wird angestellt

Zum Wasser anstellen ist Anwesenheitspflicht, um die Wasserleitungsdichte zu kontrollieren!

Die Wegeobleute protokollieren eure Anwesenheit und Funktionalität der Wasseruhr.

09. Okt.,   ab 10 Uhr

Jahresendablesung

Strom- und Wasserwerte werden auf Zählerkarte notiert und abgegeben

06. Nov.,   ab 9 Uhr

Wasser abstellen

Wasser wird zum Ende der Saison abgestellt

ARBEITSEINSATZ
Nr. 2

 

Beräumung Garten 67

 

 

am Samtstag  21. Sept.

ab 9 Uhr

Für diese Arbeiten
suchen wir fleißige Helfer+innen
(
mit Aufwandsentschädigung möglich).
Einfach vorbeikommen!

 

 

Der Vorstand

Leidiges Thema
grüner Abfall !

 

Es fällt immer mehr auf, dass bei den fleißigen Gärtnerarbeiten viel Grünschnitt und Gartenabfälle gleich vor dem Garten entsorgt werden. Das gilt rechtlich als Abfall und darf nicht im Wald, in der freien Natur oder auf Grünflächen entsorgt werden. Die illegale Ablagerung ist eine Ordnungswidrigkeit und kann mit einer Geldbuße geahndet werden.

Selbst in unseren MV Beschlüssen ist seit 30. Okt. 2001 festgelegt:
Die nachweisbare Ablagerung (Entsorgung) von Abfällen jeglicher Art inner- und außerhalb des Vereinsgeländes wird ab sofort je Einzelfall mit 50€ (damals 100 DM) geahndet.
Darüber hinaus hat der betreffende Gfrd. die Entsorgungskosten im vollen Umfang zu tragen.


Liebe Kleingärtnerinnen und Kleingärtner,
unser Kleingärtnerverein liegt direkt neben dem Naturschutzgebiet „Oberes Klingetal“. Wir appellieren an euren naturbezogenen gärtnerischen Verstand!
Anstatt solch ein Fehlverhalten eines Gärtners nach zu machen, seid vorbildlich! Neben der Eigenkompostierung können die Gartenabfälle bei folgenden Einrichtungen abgegeben werden:

 

  • Wertstoffhof Seefichten,  Grubenstraße,   Frankfurt (Oder),  
    Mo - Fr  7 – 18 Uhr,  Sa 7 – 12 Uhr
    (sogar kostenfrei)

  • Kompostierplatz-NRF Naturerden und Recycling GmbH Frankfurt (Oder),  
    Gronenfelder Weg 34, Frankfurt (Oder)

  • Kompostierungsanlage Veolia Umweltservice Ost GmbH & Co. KG, Küstriner Berg 20, Frankfurt (Oder)

 

Einladung zum

 

Ernte Dank Fest

 

am Samtstag  1. September

ab 10 Uhr

am Vereinshaus

gibt es was zu feiern!

Alle Gartenfreunde-Innen sind mit allem drum und drann herzlich eingeladen.
Mit Essen, Trinken und Heiterkeit.

>>>  Wer hat das größte
Obst oder Gemüse geerntet?  <<<

Der Vorstand

Ein gesundes entspanntes
Jahr 2021
und viel Freude
in der neuen Gartensaison.
 

Wünscht euch
Gartenfreundinnen und Gartenfreunde
euer fleißiger Vorstand.

Dank unserem Ernte Fest

am Samtstag  1. September

am Vereinshaus gab es was zu feiern, lachen, erzählen, schmausen, trinken und natürlich was Hübsches zum ansehen.

Danke an alle fleißigen helfenden Hände!

Einen Garten zu pflanzen bedeutet an Morgen zu glauben. 
Andrey Hepburn

Einen gesunden Start
in´s neue Jahr.

Verbrennen verboten

 

An 10 goldene Regeln halten!

Die Gartensaison startet und viele Gartenabfälle fallen oft an. 

Laut Stadt ist seit einigen Wochen wieder vermehr zu beobachten, dass in Kleingartenanlagen geruchsintensive Rauchschwaden emporsteigen.

"Das Verbrennen pflanzlicher Abfälle aus Haushaltungen und Gärten ist nicht zulässig", besagt die Abfallkompost- und Verbrennungsverordnung.

  Verstöße gegen die genannten Vorschriften sind Ordnungswidrigkeiten und können mit Geldbußen geahndet werden...

 

 

 

Wichtiger Hinweis:

 

So, die Gartensaison ist dieses Jahr um.
Jetzt schaffen alle Gartenfreunde+innen den Garten winterfest und einbruchsicher.

Denkt bitte daran den Pachtbeitrag vom Garten für das kommende Jahr noch im November - Dezember 2019 zu begleichen.

 

(Steht im KLEINGARTEN-PACHTVERTRAG, auf Seite 2, unter §3 Pacht.)

 

​Der Vorstand

Idee zum abgucken...

Das Insektenhotel für krabbelnde und geflügelte Helferlein, einen Rückzugsraum...

Naturschutzgebiet

 

Direkt um unsere Kleingartenanlage befindet sich das Naturschutzgebiet "Oberes Klingetal".

Wir waren im Fernsehen!

RBB-Fernsehen

 

Das rbb-Fernsehen - Ulrike Fink -
besuchte unsere Kleingartenanlage und jetzt sind wir in der Sendung zusehen  Gartenzeit

 
die Sendung lief am 23. Juni, um 18.30 Uhr mit Hauptthema Insekten im Garten. In den letzten ca. 3 Min kam dann der Beitrag aus unserer Gartensparte.  

Finck und die Laubenpieper - Die Welt der Kleingärtner in Berlin und Brandenburg...

 

 

Danke,
an alle Gartenfreundinnen und Gartenfreunde, die an den Dreharbeiten für die Reportage so freundlich teil genommen haben.

Der Vorstand

 

Wichtiger Hinweis:

 

Die Gartensaison dieses Jahr ist um.  Jetzt schaffen alle Gartenfreunde+innen den Garten winterfest und einbruchsicher.
Achtet auf Eure Wertsachen,
nicht alles im Garten lassen.
Wenn eingebrochen wurde,
dann bitte selbst bei der Polizei melden. 

 

Denkt bitte daran den Pachtbeitrag vom Garten für das kommende Jahr noch im November - Dezember 2020 zu begleichen.

 

(Steht im KLEINGARTEN-PACHTVERTRAG, auf Seite 2, unter §3 Pacht.)

 

​Der Vorstand

Regelwerk für Feuer

 

Bitte denkt daran! Vorsicht und Ordnung

In der Zeitung (MäSo) stand, dass die Stadt ermahnt zur Vorsicht / Abfälle nicht verbrennen:   ... wer dann aber Gartenabfälle verbrennt, verstößt gegen das Landesimmissionsschutzgesetz sowie die Abfallkompost- und Verbrennungsverordnung und handelt somit ordnungswiedrig. Laut Stadt ist seit einigen Wochen wieder verstärkt bzw. vermehr zu beobachten, dass ... in Kleingartenanlagen geruchsintensive Rauchschwaden emporsteigen. "Das Verbrennen pflanzlicher Abfälle aus Haushaltungen und Gärten ist nicht zulässig", besagt die Abfallkompost- und Verbrennungsverordnung. Verstöße gegen die genannten Vorschriften sind Ordnungswidrigkeiten und können mit Geldbußen geahndet werden. Die Ausnahme bildet ein gelegentliches Lagerfeuer, geregelt im sogenannten "Lagerfeuererlass".

...Dazu gibt es die "zehn goldenen Regeln" zu beachten... (nachzulesen MäSo Ffo v. 28./29.03., S. 1)

Das Feuer immer bis zum Erlöschen der Glut beaufsichtigen...

(Der gesamte Beitrag ist zu finden im MäSo Ffo vom 28./29. März 2020)

 

 

 

Idyllisch im Grünen

ganz am Herzen unserer Stadt Frankfurt (Oder), im Bereich Westkreuz, direkt neben einem Naturschutzgebiet, das zum Spazieren einlädt, liegt unsere Kleingartenanlage
"Bergfrieden" e.V.

Idyllisch im Grünen

ganz am Herzen unserer Stadt Frankfurt (Oder), im Bereich Westkreuz, direkt neben einem Naturschutzgebiet, das zum Spazieren einlädt, liegt unsere Kleingartenanlage
"Bergfrieden" e.V.

Aktuell sind keine freien Gärten vorhanden. Aufnahme in die Warteliste per E-Mail möglich.

Aus unser Verein/freie Gärten

Es gibt freie Kleingärten, die von älteren Pächtern aus Altersgründen abgegeben werden möchten. Und auch andere Gärten warten auf engagierte begeisterte Naturliebhaber. Hier geht es zur Liste und viel Glück den passenden Garten zu entdecken.

Kontaktdaten:

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Kleingärtnerverein "Bergfrieden" e.V.

Fürstenwalder Poststr. 195 - 199 | 15234 Frankfurt (Oder)

 

 

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Die Website-Verwaltung und -Aktualisierung wird betreut v. Gartenfreundin B. Fahs E-Mail:  bergfrieden.ffo@web.de

© 2016  by  Kleingärtnerverein "Bergfrieden" e.V.    Proudly created with Wix.com

aepfel_zweige